Patent- und Markenüberwachung

Die Konkurrenz schläft nicht: Wer neue Produkte auf den Markt bringt, steht unter Beobachtung des Wettbewerbs. Um Vorwürfen der Schutzrechtsverletzung und daraus möglicherweise resultierenden Verkaufsverboten für Ihre Produkte vorzubeugen, hilft innovativen Unternehmen eine systematische Überwachung schon bestehender Patente, Marken und Designs. Damit bleiben sie auch über die Aktivitäten des Wettbewerbs informiert, können ihre Produkte entsprechend variieren und sich langfristig im Markt behaupten.

Für eine gezielte Patentüberwachung empfehlen wir CFProfile als persönliche Datenbank. Hierüber werden Ihnen regelmäßig Informationen über neu veröffentlichte Patentanmeldungen, Patente und Gebrauchsmuster zusammengestellt und Sie bleiben über die Aktivitäten Ihrer Wettbewerber ebenso auf dem Laufenden, wie über mögliche Markteintritte neuer Wettbewerber. Rechtzeitig erkannt können sich Auswirkungen auf Entscheidung bei Ihrer Auswahl unter alternativen Entwicklungsrichtungen ergeben. Auch bei der Markenüberwachung unterstützen wir Sie umfassend. Hierbei greifen wir ebenfalls auf effektive Tools und Suchmaschinen zurück, die hilfreich sind, um Verwechslungen mit bestehenden Marken zu vermeiden. Ergibt sich aus den Rechercheergebnissen ein Handlungsbedarf, leiten wir rasch die entsprechenden Maßnahmen ein.

CFUpdate - Patentüberwachung

Gut informiert und bestens gewappnet

Das könnte Sie auch interessieren

Bundeskartellamt_erlaubt_Kooperation.png
  • Gottfried Schüll

Bundeskartellamt erlaubt Kooperation von Automobilunternehmen beim SEP-Lizenzerwerb

C&F betont führende Rolle Deutschlands und der EU im Bereich SEPs

Mehr erfahren
Bundeskartellamt.png
  • Bundeskartellamt

BMW, Mercedes, Thyssenkrupp und VW dürfen zum Erwerb von bestimmten Technologielizenzen gemeinsam verhandeln

Das Bundeskartellamt toleriert den Start der „Automotive Licensing Negotiation Group“ (ALNG). Die ALNG ist eine geplante Kooperation der Unternehmen BMW, Mercedes-Benz, Thyssenkrupp und VW, um gemeinsam Bedingungen für den Erwerb von Lizenzen an sogenannten standardessentiellen Patenten (SEP) zu verhandeln. Sie soll für weitere Unternehmen der…

Mehr erfahren
2024_Startup-Woche.png
  • C&F

Workshop: 15 Take-aways zum Umgang mit Schutzrechten

3. Juni 2024 im Rahmen der Startup-Woche Düsseldorf

Mehr erfahren
KI_Anstieg_Patentanmeldungen.jpg
  • Hendrik Bücker

Starker Anstieg von KI-Erfindungen in Deutschland

DPMA-Analyse: Deutsche Anmelder im Ländervergleich auf Platz 2

Mehr erfahren