CFPodcast_-_Genau_mein_Fall_007.png
/ Michel Kaminsky & Dr. Reinhard Fischer

CFPodcast: Genau mein Fall, 007

Wie "Flip-Flop" auch zum "Flop" werden kann ...

Ist eine Marke erstmal eingetragen, ist die erste Hürde genommen. Der Markeninhaber muss aber tätig werden, damit sie nicht verfällt. Wird die Marke (nach einer Frist) nicht regelmäßig genutzt, kann sie beispielsweise gelöscht werden. Es gibt aber auch andere Fälle, in denen eine Marke verfallen kann. Wie es einer Marke in gleich zwei Fällen ergangen ist, hören Sie in dieser Folge.

Der CFPodcast ist u.a. auch bei SpotifyDeezerAudibleApple Podcasts und Samsung Podcasts verfügbar.

Zurück zu den aktuellen Blogbeiträgen