Werden Sie als Rechtsreferendarin oder Rechtsreferendar zum Ideenretter!

Rechtsreferendar und Ideenretter – wie geht das zusammen? Ganz einfach: Als Rechtsanwalt im gewerblichen Rechtsschutz (m/w) können Sie aktiv die Zukunft mitgestalten und haben täglich mit den innovativsten Ideen zu tun. Bereits als Rechtsreferendar lernen Sie die vielfältigen Innovationen, Marken oder Designs Ihrer Mandanten kennen und schützen und verteidigen sie gegen Nachahmer.So werden Sie nicht nur zum Ideenretter, sondern leisten auch einen wesentlichen Beitrag dazu, dass Unternehmen auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleiben und in neue Entwicklungen investieren.

Referendariat gesucht? Wie wär‘s mit COHAUSZ & FLORACK?

Wünschen Sie sich in Ihrem Referendariat eine abwechslungsreiche Tätigkeit und täglich neue spannende Herausforderungen? Dann ist der Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes interessant für Sie: In diesem Rechtsbereich haben Sie es oft mit komplexen Fällen zu tun, die Markenverletzungen sowie Wettbewerbsrecht betreffen. Die Mandate, bei denen Sie unterstützen, sind hauptächlich Unternehmen,  sodass Ihre Tätigkeit auch durch wirtschaftlichen Fragestellungen geprägt sein wird.

Bei COHAUSZ & FLORACK arbeiten Sie in einem interdisziplinären und kollegialen Team aus verschiedenen Spezialisten zusammen. Zum Beispiel wenn es um die Geltendmachung von Ansprüchen oder um die Rechtmäßigkeit von Werbemaßnahmen Ihres Mandanten geht. Auch IT-rechtliche Angelegenheiten und Fragen rund ums Urheberrecht sind Inhalte Ihrer vielseitigen und interessanten Tätigkeit.

Anwalts- oder Wahlstation? COHAUSZ & FLORACK ist immer eine gute Wahl!

Als Rechtsreferendar (m/w) bei COHAUSZ & FLORACK ist es von großem Vorteil für Sie, wenn Sie in Ihrem Studium schon mit dem gewerblichen Rechtsschutz durch Studieninhalte oder Praktika zu tun gehabt haben. Ihr ernsthaftes Interesse für diesen Rechtsbereich setzen wir für Ihr Referendariat bei uns voraus.

Wir schätzen Ihr engagiertes und zielorientiertes Arbeiten sowie Ihre Neugier und Aufgeschlossenheit gegenüber komplexen – oft techniklastigen – Sachverhalten. Deshalb sollten Sie unbedingt eine gute, analytische Auffassungsgabe mitbringen. Zudem legen wir Wert auf Ihre Teamfähigkeit und eine gute Ausdrucksfähigkeit in deutscher und englischer Sprache. Fühlen Sie sich angesprochen? Sehr gut, denn wir suchen Rechtsreferendare (m/w) wie Sie! Bewerben Sie sich jetzt bei COHAUSZ & FLORACK für die Anwalts- oder Wahlstation. Kommen Sie in unser Team der Ideenretter!

Erfolg versprechend: Das Referendariat im gewerblichen Rechtsschutz

Entscheiden Sie sich für COHAUSZ & FLORACK als Anwalts- oder Wahlstation für Ihr Referendariat! Als renommierte Sozietät aus Patent- und Rechtsanwälten sind wir spezialisiert auf gewerblichen Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht sowie die angrenzenden Rechtsgebiete. Wo sonst, wenn nicht bei uns – lernen Sie die Arbeit eines Rechtsanwaltes im gewerblichen Rechtsschutz besser kennen?

In Ihrer 10-monatigen Ausbildungszeit erleben Sie den abwechslungsreichen Arbeitsalltag in einer der größten Patent- und Rechtsanwaltskanzleien in NRW. Wir legen dabei viel Wert darauf, dass Sie praxisorientiert arbeiten und in ein interprofessionelles Team aus verschiedenen Spezialisten eingebunden sind. Unsere Erfahrung zeigt: Im direkten Austausch lernt sich‘s am besten! Deshalb stehen Sie bei Ihrer Ausbildung auch im engen Kontakt zu den angehenden Patentanwälten. Und die Vergütung fürs Referendariat? Die kann sich auch sehen lassen – versprochen!

Ihr Referendariat bei COHAUSZ & FLORACK:
  • Anwalts- oder Wahlstation in einer renommierten Kanzlei
  • Nationale und internationale Mandanten
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Einbindung in interprofessionelles Team
  • Spezialisierte und praxisorientierte Ausbildung
  • Ausbildung im direkten Austausch mit angehenden Patentanwälten
  • Attraktives Gehalt

Falls Sie noch Fragen zu den Inhalten oder zum Ablauf Ihres Referendariats bei uns haben, dann kontaktieren Sie uns gern!

Tolle Berufsaussichten? Recht so!

Ihre Perspektiven als Rechtsanwalt (m/w) im gewerblichen Rechtsschutz könnten nicht besser sein: Die  Bedeutung gewerblicher Schutzrechte nimmt weltweit weiter zu, damit steigt auch die Anzahl von streitigkeiten zwischen Wettbewerbern. All das wirkt sich positiv auf den Bedarf nach Beratung und Verteidigung aus – also auch auf Ihre Arbeit als Rechtsanwalt.

Die Jobaussichten für junge Referendare, die sich für ein Jura-Referendariat im gewerblichen Rechtsschutz entscheiden, werden also auch in den nächsten Jahren sehr gut sein. Die Türen stehen Ihnen offen! Deshalb freuen wir uns, wenn wir Sie nach Ihrem Referendariat bei uns und nach bestandenem 2. Staatsexamen als Rechtsanwalt bei COHAUSZ & FLORACK wiedersehen.

Ihre Perspektiven als Rechtsanwalt im gewerblichen Rechtsschutz:
  • Zukunftssicherer Rechtsbereich
  • Anzahl der Schutzrechtsanmeldungen steigt weltweit
  • Wachsende Bedeutung von gewerblichen Schutzrechten
  • Zunehmende Anzahl von Schutzrechtsverletzungen
  • Standortvorteil: deutsche Gerichte führend für Schutzrechtsverletzungen in Europa

Nutzen Sie diese ausgezeichneten Berufsaussichten für sich und absolvieren Sie Ihre Anwalts- oder Wahlstation als Rechtsreferendar bei COHAUSZ & FLORACK!

Bewerberkontakt

Haben Sie Fragen zu Ihrer Bewerbung, einer offenen Stelle oder zu den verschiedenen Berufsbildern? Unsere Personalreferentin Frau Andrea Funk steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Andrea Funk · Personalreferentin
Bleichstraße 14 · D-40211 Düsseldorf
E-Mail: bewerbung@cohausz-florack.de

Telefon: +49 211 90490-0
Telefax: +49 211 90490-49

Jetzt kontaktieren