Patentanwaltsfachangestellte/r werden

Als Patentanwaltsfachangestellter verfolgen Sie ähnlich wie ein Patentanwalt hautnah mit, welchen Weg beispielsweise eine neue Technologie nimmt und wie sie am besten geschützt werden kann. Mit Ihrer Arbeit tragen auch Sie einen Teil dazu bei, dass Unternehmen innovativ und wettbewerbsfähig bleiben. Die Ausbildung bei COHAUSZ & FLORACK macht Sie fit für alle Tätigkeiten auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes – und ist in den meisten Fällen der Start für eine langfristige Zusammenarbeit.

Download Broschüre

Aufgaben des Patentanwaltsfachangestellten

Rechtliche Dienstleistungen rund um gewerbliche Schutzrechte gibt es jede Menge. Als Patentanwaltsfachangestellter sind Sie hierfür zuständig – und für Patentanwälte damit eine wertvolle Unterstützung. Darüber hinaus befassen Sie sich mit organisatorischen und kaufmännischen Aufgaben. Ihre Tätigkeiten im Einzelnen:

Erstellung von Anträgen

Für Patent-, Marken- oder Gebrauchsmusteranmeldungen fertigen Sie die entsprechenden Anträge an. Sie unterstützen Patentanwälte bei der Einreichung der Anmeldungen (auch online) und bei den damit verbundenen Gebührenberechnungen und -zahlungen.

Gebührenüberwachung

Sie berechnen die Kosten und Gebühren für verschiedene Schutzrechte und achten auf die fristgerechte Zahlung.

Organisation

Sie behalten alles im Blick und organisieren und koordinieren Termine mit Mandanten, Gerichten und Behörden. 

Fristenüberwachung

Auch die Einhaltung von Fristen bei Gerichten und Behörden liegt mit in Ihrer Verantwortung.

Korrespondenz

Sie erledigen sämtliche Schriftwechsel in Form von Briefen, E-Mails und anderen Texten am PC – selbständig, nach Diktat, auf Deutsch oder Englisch. 

Führung von Akten

Sie kümmern sich um die Formalitäten: legen Akten an und führen sie, füllen Anträge aus und fordern fehlende Unterlagen an.

Sachbearbeitung

An der Aufrechterhaltung, Verteidigung und Umschreibung gewerblicher Schutzrechte wirken Sie mit. Auch bei Nichtigkeits-, Löschungs- oder Verletzungsverfahren übernehmen Sie wichtige Aufgaben. Ihre Grundkenntnisse im gewerblichen Rechtsschutz helfen Ihnen dabei.

Voraussetzungen für die Ausbildung zum Patentanwaltsfachangestellten

Was Sie mitbringen sollten, um sich zum Patentanwaltsfachangestellten ausbilden zu lassen?

  • Gutes abgeschlossenes Abitur, insbesondere gute Mathe-, Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Freude an Teamwork und an einer vielfältigen und verantwortungsvollen Tätigkeit
  • Freude am Planen und Organisieren
  • Engagement und schnelle Auffassungsgabe
  • Sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise

Die Ausbildung zum Patentanwaltfachangestellten bei COHAUSZ & FLORACK

Bei COHAUSZ & FLORACK erhalten Sie eine praxisbezogene Ausbildung, bei der Sie mehrere Sekretariate und Fachabteilungen kennenlernen. Zusätzlich zum Besuch der Berufsschule nehmen Sie am internen Unterricht mit Fachsekretärinnen, am Englisch-Unterricht und an einer internen Prüfungsvorbereitung teil. Ein halber Arbeitstag pro Woche steht Ihnen frei, um sich eigenständig oder auch gemeinsam mit anderen Kandidaten vorzubereiten. Weitere Pluspunkte unserer Ausbildung: verschiedene Sozialleistungen, ein Job-Ticket und selbstverständlich eine angemessene Vergütung.

Kontakt zu COHAUSZ & FLORACK

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen an uns? Wir freuen uns über Ihre Anfrage und stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Allgemeiner Kontakt

COHAUSZ & FLORACK
Patent- und Rechtsanwälte
Partnerschaftsgesellschaft mbB

Bleichstraße 14
D-40211 Düsseldorf

Telefon: +49 211 90490-0
Telefax: +49 211 90490-49

www.cohausz-florack.de 

DOWNLOAD Anfahrtsskizze und Parkmöglichkeit Düsseldorf

Standort München

Maximilianstraße 13
D-80539 München

Telefon: +49 89 20300-6320
Telefax: +49 89 20300-6322

DOWNLOAD Anfahrtsskizze und Parkmöglichkeit München

mail@cohausz-florack.de

Pressekontakt

Haben Sie Fragen zur Kanzlei, benötigten Sie Informationsmaterial oder möchten Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden? Dann wenden Sie sich bitte an unsere Marketingreferentin Christiane Hering.

Christiane Hering
Marketingreferentin 

Bleichstraße 14
D-40211 Düsseldorf

Telefon: +49 211 90490-0
Telefax: +49 211 90490-49

presse@cohausz-florack.de

Bewerberkontakt

Haben Sie Fragen zu einer offenen Stelle oder zum Berufsbild des Patentanwaltes oder des Patentanwaltsfachangestellten? Unsere Personalreferentin Frau Andrea Funk steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Andrea Funk
Personalreferentin

Bleichstraße 14
D-40211 Düsseldorf

Telefon: +49 211 90490-0
Telefax: +49 211 90490-49

bewerbung@cohausz-florack.de