Haben Sie Interesse an unserem Newsletter CFTicker?

Acht bis zehnmal im Jahr erscheint unser kostenfreier E-Mail-Newsletter CFTicker mit Wissenswertem aus dem Bereich der gewerblichen Schutzrechte und des geistigen Eigentums. Wir freuen uns über Ihr Abonnement über den untenstehenden Link, das Sie selbstverständlich jederzeit wieder kündigen können.

Möchten Sie zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden?

Etwa fünf bis sechsmal pro Jahr veranstalten wir Seminare und Webinare zu aktuellen Themen im Umfeld des gewerblichen Rechtsschutzes. Gerne informieren wir Sie hierüber. Wir freuen uns, wenn Sie sich über den untenstehenden Link in unseren Seminarverteiler eintragen. Selbstverständlich können Sie dies jederzeit wieder kündigen.

Blog und Aktuelles

Startup-Woche_2020_-_Webinar_Geistiges_Eigentum_schützen.jpg

Webinar: Geistiges Eigentum schützen

Aufzeichnung des Webinars vom 15.09.20 im Rahmen der Startup-Woche Düsseldorf 2020

zum Beitrag
Specialisation_in_life_sciences.jpg
/ Erik Schäfer und Dr. Natalie Kirchhofer

Specialisation in life sciences, pharma and chemical disputes

Arbitrating IP or know-how related disputes in the life sciences, pharma and chemical industries can be a challenge. Erik Schäfer and Natalie Kirchhofer of Cohausz & Florack ask who is up to the task of counsel or arbitrator.

zum Beitrag
Creativ_verpacken_Creative_Commons.jpg
/ Dr. Reinhard Fischer

Die Kosten stecken im Detail

Creative Commons Lizenzen im Internet erlauben es, Bilder kostenfrei zu nutzen. Es gibt jedoch Einschränkungen, die unbedingt beachtet werden sollten. Nachlässigkeit kommt Nutzern teils teuer zu stehen.

zum Beitrag
Piraten_in_Sicht.jpg
/ Björn Brouwers

Piraten in Sicht!

Von einem guten Produkt möchten leider oft auch andere profitieren. Gerade bei Kosmetikprodukten ist die Zahl der Nachahmer groß. Wie können sich Unternehmen wirksam gegen Marken- und Produktpiraterie schützen?

zum Beitrag
Geographische_Herkunftsbezeichnungen_schützen.jpg
/ Dr. Romina Kühnle

Woher kommt der Käse?

Hersteller, die ihre Produkte mit Herkunftsangaben versehen, können sich Wettbewerbsvorteile verschaffen. Um die EU-weit gültigen Kennzeichen einzusetzen, müssen bestimmte Kriterien erfüllt sein.

zum Beitrag
Workshops_Kreativzone__aber_kein_rechtsfreier_Raum.jpeg
/ Dr. Reinhard Fischer

Workshops: Kreativzone, aber kein rechtsfreier Raum

Wenn Kreative in lockerer Atmosphäre zusammenkommen, sprudeln die Ideen – zum Beispiel auf Messen im Rahmen von Workshops. Zeitgleich können mit den Ideen bei diesen Veranstaltungen aber auch Rechte entstehen, über deren Verwertung sich die Beteiligten einig sein sollten.

zum Beitrag
Designer_und_ihre_Rechte1.jpg
/ Dr. Reinhard Fischer

Designer und ihre Rechte

Die Verpackungsbranche lebt von Ideen. Die kreativen Köpfe hinter diesen Ideen – die Designer – haben und behalten bestimmte Rechte, über die sie und auch ihre Arbeit- und Auftraggeber Bescheid wissen sollten.

zum Beitrag
Wie_schützt_man_technische_lnnovationen_effektiv.jpg
/ Dr. Natalie Kirchhofer und Dr. Reinhard Fischer

Wie schützt man technische Lösungen effektiv?

Geschäftsgeheimnis versus Patent – Ein Überblick für innovative Unternehmen

zum Beitrag
Open_Source_2.jpg
/ Erik Schäfer

Anreize für alle

Open Source ist Entwicklungs- und Lizenzmodell in einem. Um einen Interessenausgleich zwischen Kreativen und Verwertern zu gewährleisten, ist in vielen Fällen Kreativität gefragt.

zum Beitrag
Open_Source_1.jpg
/ Erik Schäfer

Geben und Nehmen

Der Open-Source-Gedanke beruht auf Gegenseitigkeit. Wie kann dabei ein fairer Interessensausgleich zwischen Kreativen und Verwertern stattfinden? Ein Klärungsversuch.

zum Beitrag
Informationen_gut_verpackt.jpg
/ Dr. Jochen Kapfenberger

Informationen gut verpackt

Bewusste Konsumenten wünschen sich heute weniger Verpackung, aber mehr Informationen zum Produkt. Wie soll das funktionieren? Wohin mit all den Kennzeichen, Hinweisen und Symbolen? Zwei Szenarien.

zum Beitrag
Pressemitteilung.jpg
/ Dr. Reinhard Fischer

Wertvoll, geheim, geschützt

Cohausz & Florack informiert über den Umgang mit Informationen nach dem neuen Geschäftsgeheimnisgesetz

zum Beitrag
Pressemitteilung.jpg
/ Dr. Reinhard Fischer

Neues Geschäftsgeheimnisgesetz tritt in Kraft

Unternehmen sind zu Geheimhaltungsmaßnahmen verpflichtet

zum Beitrag
Aber_bitte_mit_Tier.jpg
/ Rebekka Schiffer und Philipp Rech

Aber bitte mit Tier!

Kontroversen um Lebensmittelbezeichnungen enden häufig vor Gericht. Zum Beispiel, wenn es um Begriffe für vegane Ersatzprodukte geht. Verbraucherschützer wie Wirtschaftsverbände schlagen hier schnell Alarm. Ein Beispiel aus der Rechtsprechung

zum Beitrag
Die_Zukunft_der_Verpckung.jpg

Die Zukunft der Verpackung

Wie beeinflusst die Digitalisierung die Verpackungsbranche? Und mit welchen schutzrechtlichen Konsequenzen ist zu rechnen? Ein Blick in die Glaskugel.

zum Beitrag
Pressemitteilung.jpg
/ Ulrike Alice Ulrich, Dr. Reinhard Fischer

„No-Deal-Brexit“ und die Folgen für deutsche Schutzrechtsinhaber

C&F informiert über die Fortgeltung von Schutzrechten in Großbritannien

zum Beitrag
Pressemitteilung.jpg
/ Matthias Waters

Innovationskraft bewiesen: Deutschland belegt Platz 9 im internationalen Vergleich

Ergebnisse des Global Innovation Index 2018

zum Beitrag
Pressemitteilung.jpg
/ Ulrike Alice Ulrich

Für eine starke Wirtschaft: die Arbeit des deutschen Zolls

Grenzbeschlagnahme und weitere Maßnahmen gegen Marken- und Produktpiraterie

zum Beitrag
ausgezeichnet_gefaelscht.jpg
/ Andreas Thielmann

Ausgezeichnet gefälscht

Mit dem „Plagiarius“ werden jährlich die dreistesten Produktfälschungen und Plagiate „geehrt“. Innovativen Unternehmen zeigt der Schmähpreis auf, wie wichtig es ist, in den Schutz geistigen Eigentums zu investieren.

zum Beitrag
Anti-Counterfeiting_Guide_2018.jpg
/ Erik Schäfer, Dr. Reinhard Fischer

Anti-Counterfeiting Guide

German chapter

zum Beitrag
Fremde_Federn.jpg
/ Erik Schäfer

Kreativwirtschaft: Verwendung von fremden Werken

„Fremde Federn“ – sicherer Schutz

zum Beitrag
Pressemitteilung.jpg
/ Hendrik Bücker

„Das Bewusstsein für Schutzrechte in Europa wächst“

EPA-Sozialbericht 2014: mehr Personal für den Schutz von Erfindungen

zum Beitrag
Was_tun_mit_den_Ideen.jpg
/ Andreas Thielmann

Das Einmaleins der Schutzrechte

Was tun mit den Ideen?

zum Beitrag
Plattform_fu__r_Fa__lschungen.png
/ Rebekka Schiffer und Andreas Thielmann

Plattform für Fälschungen

Was sich gut verkauft, wird gerne kopiert. Selten lässt sich das so gut beobachten wie auf Fach- und Publikumsmessen. Die richtigen Maßnahmen helfen dabei, sich bei Produktfälschungen als Rechteinhaber durchzusetzen.

zum Beitrag
Stopp_fuer_Faelschungen.png
/ Rebekka Schiffer und Andreas Thielmann

Stopp für Fälschungen

Produktpiraterie schadet der Gesamtwirtschaft und den einzelnen Unternehmen aus der Kreativindustrie. Eine neue Datenbank erleichtert die Zusammenarbeit mit dem Zoll und verhindert so gezielt, dass gefälschte Waren die Grenzen der EU passieren.

zum Beitrag
Pressemitteilung.jpg
/ Gottfried Schüll

Gute Ideen gehören geschützt

Cohausz & Florack betont den Einfluss von Patenten auf die Wirtschaftskraft

zum Beitrag
Pressemitteilung.jpg
/ Philipe Walter

Aushöhlung des Patentschutzes zu befürchten

Deutschland droht Alleingang im gewerblichen Rechtsschutz

zum Beitrag