Startup_Woche_2018.jpg
/ Christiane Hering

Workshop im Rahmen der Düsseldorfer Startup Woche bei COHAUSZ & FLORACK

Schütze dein geistiges Eigentum am 16.04.2018

Erneut beteiligen wir uns an der Düsseldorfer Startup Woche und organisieren einen kostenfreien Workshop für Gründer zum Thema Schutzrechte.

Aus der offiziellen Ankündigung:

Das Recht schützt Ideen, Namen, Produkte. Mit welchen Schutzrechten du dich und dein Business absicherst, erfährst du in diesem Workshop zum Thema Schutzrecht. 

Ideen, Produkte, Namen, Domains – das musst du schützen, denn es handelt sich um einzigartige Merkmale deines Unternehmens. Sie machen es wertvoll. Aber welcher ist der richtige Schutz? Wie reduzierst du das Risiko, dass andere aus deinem geistigen Eigentum Kapital schlagen? Wie immer, wenn es um Recht geht, betreten wir ein weites Feld. Deswegen haben wir die Grundlagen für dich zusammengefasst. So lernst du, wie du Ideen und Produkte schützt, welches Schutzrecht richtig und wichtig ist. Außerdem nehmen wir dir die Angst vor formellen Anmeldungen. Schon jetzt: Es geht auch unkompliziert. So entsteht beispielsweise das Urheberrecht automatisch.

Gibt es deinen Firmennamen bereits? Vorsicht! Natürlich musst du auch die Schutzrechte anderer beachten – auch wenn du bereits eigene Schutzrechte angemeldet hast. Selbst wenn es unwissentlich geschieht – sobald du Schutzrechte verletzt, drohen Abmahnungen oder sogar ein Nutzungsverbot. Daher heißt es: vorbeugen. Nur so kannst du verhindern, dass du z. B. deinen Firmennamen nicht mehr nutzen darfst. Wir zeigen dir Recherchemöglichkeiten, mit denen du herausfindest, ob beispielsweise dein Name nicht bereits verwendet wird. Wir gehen erst theoretisch an das Thema heran und schlagen dann den Bogen zur Praxis. Und wir geben dir Beispiele zur Anmeldung und zum Umgang mit Schutzrechten sowie viele praktische Tipps und Tricks mit auf den Weg.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten zum Workshop

Zurück zu den aktuellen Blogbeiträgen