C_F_Personalmeldung.jpg
/ Dr. Arwed Burrichter

Nach 26-jähriger Partnerschaft: Dr. Ralph Minderop verlässt Cohausz & Florack

Düsseldorf, 14. Dezember 2020 – Dr. Ralph Minderop beendet zum Jahreswechsel seine aktive Zeit bei Cohausz & Florack (C&F). 26 Jahre lang hat er als Patentanwalt und Partner die Kanzlei maßgeblich geprägt und ihren Erfolg mitbegründet. Insbesondere mittelständische, weltweit agierende Mandanten aus den Bereichen Pharmazie, Chemie und Biochemie und Papiertechnologie hat er patentanwaltlich und strategisch beraten. An entscheidenden Verletzungs- und Nichtigkeitsverfahren, unter anderem zur Impfstoffherstellung, hat er erfolgreich mitgewirkt. Auch außergerichtlich hat er seine Mandanten intensiv beraten und betreut, zum Beispiel in Lizenzsachen oder bei Konflikten in Patent- und Markenangelegenheiten.

Der in Biochemie promovierte Pharmazeut erhielt 1990 seine Zulassung zum Patentanwalt und war seitdem für deutsche und internationale Mandanten tätig. 1995 stieg er als Partner bei C&F ein. „Ralph Minderop hat mit seiner hohen Expertise und seinem strategischen Geschick den Bereich Chemie / Lifescience bei Cohausz & Florack aufgebaut und einen herausragenden Beitrag zur Entwicklung unserer Kanzlei geleistet“, sagt Dr. Arwed Burrichter, Patentanwalt und Partner von C&F. „Durch seine Besonnenheit, seine Verlässlichkeit und seinen feinen Sinn für Humor war es immer eine große Freude, mit ihm zusammenzuarbeiten. Im Namen der ganzen Kanzlei wünsche ich ihm alles Gute für die neue Lebensphase.“

Zum Profil von Dr. Ralph Minderop

Zurück zu den aktuellen Blogbeiträgen