Legal_500_2017.jpg
/ Christiane Hering

Legal 500 2017

COHAUSZ & FLORACK in der obersten Kategorie für Patentrecht: Anmeldungen und Amtsverfahren

"Die ‘erstklassige’ Patentpraxis der Düsseldorfer IP-Boutique Cohausz & Florack wird insbesondere für Einspruchs- und Löschungsverfahren empfohlen und kann ebenfalls mit einer starken Anmeldepraxis punkten. Expertise besteht zudem bei der Vertretung in Verletzungsprozessen, sowie in der ‘schnellen und sehr fundierten’ Beratung zu patentrechtlichen Belangen. Eine besondere Stärke liegt in den Bereichen Maschinenbau und Elektrotechnik, jedoch ist die Praxis inhaltlich breit aufgestellt. Zum Mandantenstamm gehören eine hohe Anzahl an mittelständischen Unternehmen ebenso wie große Konzerne und Patentverwertungsgesellschaften; beispielsweise berät man Bayer, Babcock Borsig Steinmüller, Deutsche Post DHL und Vorwerk. Des Weiteren beriet man France Brevets und vertrat den Mandanten in mehreren Verfahren. Johannes Simons und Mathias Karlhuber werden für Maschinenbau empfohlen, Philipe Walter für Elektrotechnik, Gottfried Schüll für IT und Arwed Burrichter für Chemie und Life Sciences."

Zurück zu den aktuellen Blogbeiträgen