CFWebinar_China_de.jpg
/ Mathias Karlhuber, Dr. Eva Hasenhütl & Dr. Martin Rütten

CFWebinar: Schutz und Verteidigung von geistigem Eigentum in China

Überblick über Chinas neues Patentgesetz: wichtige Änderungen, die Sie kennen sollten!

1. September 2022

Über die Veranstaltung

Kopierte Kleidung und Spielwaren. Gefälschte Uhren und Autos: Wenn hiervon die Rede ist, wird häufig China ins Spiel gebracht. Zu Unrecht, denn die Wirtschaft der Volksrepublik hat sich in den vergangenen Jahrzehnten rasant entwickelt. Statt Plagiaten entstehen heute vielerorts Innovationen. Entsprechend großen Wert wird in China auf den Schutz geistigen Eigentums (IP: Intellectual Property) gelegt. Im Jahr 2020 wurden mehr als 1,3 Millionen Patente angemeldet – damit ist China weltweit führend. Von dieser Entwicklung profitieren auch ausländische Unternehmen, die sich auf dem chinesischen Markt etablieren möchten und dort ihre Schutzrechte anmelden.

Über mögliche Herausforderungen, aber auch über Chancen, die sich insbesondere angesichts des neuen Patentgesetzes für Ihr Unternehmen in China ergeben könnten, informieren wir Sie in diesem Webinar.

Unser Webinar eignet sich beispielsweise für Unternehmensinhaber- und inhaberinnen sowie Mitarbeitende in Rechts- und IP-Abteilungen, die mit dem chinesischen Markt in Geschäftsbeziehung stehen oder dies planen.

Inhalte des Webinars

  • Überblick über IP-Rechtstypen und IP-Landschaft in China
  • Initiative "China Manufacturing 2025":
    • Mögliche Auswirkungen auf ausländische Unternehmen, die in China produzieren oder nach China exportieren
    • Diskussion im Zusammenhang mit dem neuen chinesischen Patentgesetz
  • Näherer Blick auf das neue chinesische Patentgesetz (in Kraft seit 1. Juni 2021):
    • Darstellung der wichtigsten Änderungen des Patentgesetzes; das neue Patentgesetz wirkt sich auf viele verschiedene Bereiche aus, insbesondere Designschutz, Patentlaufzeit, pharmazeutische und softwarebezogene Patente sowie die Patentdurchsetzung
    • Diskussion der potentiellen Auswirkungen auf die eigene IP-Strategie

Referentin und Referenten

Mathias Karlhuber, Partner und Patentanwalt

Dr. Eva Hasenhütl, Patentanwältin

Dr. Martin Rütten, Patentanwalt

Anmeldung und Organisatorisches

Datum und Uhrzeit

Die Veranstaltung findet  am 1. September 2022 als Webinar statt. Von 11:00 - 12:30 Uhr wird das Webinar in deutscher und von 16:00 - 17:30 Uhr in englischer Sprache durchgeführt. Die Inhalte sind identisch.

Kooperation

Wir führen das Webinar in Kooperation mit unserem Partner  Management Circle/IP Service World durch.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich über den nachfolgenden Link zur Veranstaltung an.

> zur Anmeldung

Zurück zu den aktuellen Blogbeiträgen