Zum Inhalt springen

Dr. Ralph Minderop

Patentanwalt

Partner seit 1995

Bleichstraße 14
D-40211 Düsseldorf

Telefon +49 211 90490-0
Telefax +49 211 90490-49

mail@cohausz-florack.de

Ausführliches Profil

Dr. Ralph Minderop betreut als Patentanwalt und Partner von COHAUSZ & FLORACK insbesondere mittelständische weltweit agierende Mandanten aus den Bereichen Pharmazie, Chemie und Biochemie und Papiertechnologie – viele davon schon seit mehreren Jahren. Bei seiner patentanwaltlichen und strategischen Beratung befasst er sich häufig mit Fragestellungen aus den Bereichen Imaging-Papiere und Dekorpapiere, Arzneistoffe, Arzneistoffzubereitungen, therapeutische Antikörper, Proteine, Gewinnung von Basischemikalien, Pecherzeugnisse und Baustoffe. An vielen entscheidenden Verletzungs- und Nichtigkeitsverfahren namhafter Unternehmen hat er bereits erfolgreich mitgewirkt. Hierzu zählten bisher zum Beispiel Verfahren in Sachen Omeprazol und Esomeprazol, Taq-DNA-Polymerase, Impfstoffherstellung, Knorpelschutz-Präparate und ungesättigte Fettsäuren. Ralph Minderop berät seine Mandanten auch außergerichtlich, zum Beispiel in Lizenzsachen und bei Konflikten in Patent- und Markenangelegenheiten mit Dritten. Auch die Erstellung von Verletzungs- und Rechtsbeständigkeitsgutachten, Freedom-to-operate- und Due-Diligence-Prüfungen gehören zu seiner Tätigkeit.

Nach seinem Pharmaziestudium promovierte Ralph Minderop in Biochemie. Seit 1990 ist er für deutsche und internationale Mandanten als Patentanwalt tätig. Er ist als Vertreter vor dem Europäischen Patentamt und vor dem Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) zugelassen. Seit 1995 ist er Partner bei COHAUSZ & FLORACK.


Veröffentlichungen